Deutsche Justiz-Gewerkschaft
12. Oktober 2021

DJG informiert! Einkommensrunde 2021!

Satte Minusrunde für die Justizbeschäftigten, wenn es nach der Tarifunion der Länder (TdL) geht.

Die Verhandlungen mit der TdL am 8. Oktober 2021 waren nach Feststellung vom

dbb-Chef Ulrich Silberbach ernüchternd. Im Detail kurz zusammengefasst:

Stichwort Arbeitsvorgang

Die TdL fordert ultimativ Änderungen für den Arbeitsvorgang, die für viele Kolleginnen
und Kollegen massive Einkommensverluste mit sich bringen würden. Dabei
werden die Stellen deutlich unattraktiver - und das, wo schon heute der Personalmangel
eine große Herausforderung für den öffentlichen Dienst ist.   Info-Flyer
 

Unsere Partner