23. Mai 2022
Auf Facebook teilenAuf Twitter weitersagenArtikel versenden

Information

dbb brandenburg fordert Erhöhung der Wegstreckenentschädigung für Dienstfahrten!

In einem Schreiben an den Ministerpräsidenten hat der dbb brandenburg, beamtenbund und tarifunion, eine sofortige Erhöhung der Wegstreckenentschädigung gefordert.

Liebe Mitglieder,

durch den dbb tarifunion und beamtenbund brandenburg wurde mit anliegendem Brief die Landesregierung aufgefordert, den aktuellen Kraftstoffpreisen entgegenzuwirken und die Reisekostenentschädigung für Dienstreisen zu erhöhen.

Die Deutsche Justiz-Gewerkschaft Brandenburg unterstützt diese Forderung. Hier muss die Landesregierung schnellstmöglich handeln, da eine Vielzahl von Bediensteten betroffen sind.


Eure

Petra Schmidt

Den kompletten Brief können Sie hier lesen. (Quelle dbb landesbund brandenburg)