Deutsche Justiz-Gewerkschaft
28. Oktober 2021

Einkommensrunde 2021 / Nr. 24 / Oktober 2021

Angriff auf Arbeitsvorgang!

Bundesweiter Aktionstag bei Gerichten und Staatsanwaltschaften

Mit einem bundesweiten Aktionstag haben die Mitglieder der Deutschen
Justizgewerkschaft (DJG) eindrucksvoll auf die besondere Situation
der Beschäftigten bei den Gerichten und Staatsanwaltschaften
aufmerksam gemacht. Bundesweit an 15 Standorten haben
Vertreterinnen und Vertreter der dbb-Fachgewerkschaft für den
Justizdienst in Amts-, Land- und Oberlandesgerichten, Justizzentren
und Justizministerien im wahrsten Sine des Wortes Flagge gezeigt
und ihren Unmut über die bisherige Verweigerungshaltung der Tarifgemeinschaft
deutscher Länder (TdL) in der laufenden Einkommensrunde
o en zum Ausdruck gebracht.

Unsere Partner